VERKAUFT!! Langfristig vermietetes Mehrfamilienhaus mit 10 Einheiten

Eingetragen bei: Immobilienangebote | 0

Freistehendes Mehrfamilienhaus, bestehend aus 7 Wohnungen und 3 Büroeinheiten sowie 2 Garagen. Die Liegenschaft wird von einer sozialpädagogischen Einrichtung angemietet, Laufzeit 10 Jahre. Interessant für Kapitalanleger und langfristig planende Bauträger.

  • Lage: 76534 Baden-Baden
  • Wohnfläche: ca. 405,99 m²
  • Kaufpreis: 480.000,- €
  • Status: verkauft
  • Vermarktungsdauer 12 Monate

Objektbeschreibung:

Bei dem Wohnhaus handelt es sich um ein Massivgebäude mit Putzfassaden, einem rechteckigen Zuschnitt mit Giebelstellung zur Strasse und einem rückseitigen Querbau, jeweils mit Satteldach, ca. 48 Grad bzw. 30 Grad Dachneigung, 1 ½ und 2 geschossig. Der rückseitige Anbau wurde 1968 erstellt.

Der Altbau ist im Keller und Erdgeschoss ein Massivbau, im Dachgeschoss ein Fachwerkbau mit Ausriegelung. Die Dachdeckung besteht aus Tonfalzziegeln, die Dachkonstruktion ist eine Zimmermansmässige Holzkonstruktion.

Die Dachkanäle und Kaminverwahrungen sind zum Teil erneuert. Die Fenster im Altbau und im Neubau sind Kunststofffenster mit Isolierverglasung mit zum Teil aufgesetzten Rollläden. Die Decken bestehen aus Holzbalkendecken mit Einschub.

Die Beheizung erfolgt über eine Ölheizung im rückwärtigen Gebäude mit Heizöltank, im Altbau nur teilweise angeschlossen. Die restlichen Räume im Altbau werden durch Gas beheizt. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über Elektroboiler bzw. Elektrobadeöfen. Die Bäder wurden zum Teil saniert mit Einbauwannen und teilw. Mit Duschen, WC mit Waschbecken.

Decken und Wände sind verputzt, mit Raufaser tapeziert und neu gestrichen. Im rückwärtigen Gebäude sind die Fußböden Teppich und PVC, sonst Holzdielen mit Teppich und PVC belegt.

3 der 10 Einheiten sind vor ca. 10 Jahren als modernes Büro umgebaut worden. Im Laufe der Jahre wurden immer wieder Reparaturen und Sanierungen durchgeführt die den Wert des Objekts erhalten. Fast alle Wohnungen wurden saniert und befinden sich in einem normalen bis guten Zustand.

Das Objekt wird mit einem 10-Jahres Mietvertrag verkauft, die Jahresnettokaltmiete beträgt für das gesamte Objekt 2.800,- €/Monat. Der jetzige Eigentümer würde Generalmieter werden und wird kleinere Reparaturen selbst übernehmen.

Das Anwesen kann, mit über 6% Rendite, sowohl für Kapitalanleger interessant sein als auch für Bauträger, die langfristig planen.

Lage:
Oberbeuern ist ein Stadtteil von Baden-Baden und liegt ca. 1,5 km südöstlich von der Stadtmitte Baden-Badens entfernt. Eingebettet ist das im Oostal liegende Oberbeuern im Norden durch den Bergrücken zwischen Merkur und Nachtigall; im Süden steigt das Waldgebiet von der Seelach über den Bussacker zum Scherrhof.

Viele idyllische Wanderwege laden zu Touren in die Berge der Vorgebirgszone des Nord schwarz- waldes ein, die Oberbeuern fast wie ein Hufeisen umgeben.

Das Anwesen befindet sich unmittelbar an der Beuerner Strasse angrenzend, einer Ortsverbindungs-Straße Baden-Baden – Lichtental.